Rivalität im Kloster

Ein spannender Krimi-Roman für den Mann

Beschreibung:

Karl Heydrich bekommt Besuch von seinem alten Schulfreund, dem Mönch Pater Frederic. Beim gemeinsamen Abendessen erfährt Karl von einem mysteriösen Mord im Kloster. Die offizielle Todesursache ist Herzversagen, doch Pater Frederic weiß mehr. Leseprobe Um Schaden vom Kloster abzuwenden behält er sein Wissen für sich. Er bittet jedoch seinen alten Freund Karl, ihm bei der Aufklärung des Mordes, zu helfen.

Rudolf Emmerling, Karls Mitarbeiter und bester Freund begleitet ihn zu diesem speziellen Event Kloster auf Zeit, wo sie den gesamten Alltag mit den Mönchen teilen. Inkognito durchlaufen sie alle Abteilungen und erfahren so pikante Details zu dem mysteriösen Todesfall. Der ermordete Pater war scheinbar sehr unbeliebt. Sein Tod wird nicht von jedem bedauert. Einige Mönche hätten sogar ein starkes Motiv gehabt, ihn umzubringen.

Völlig unerwartet geraten Rudolf und Karl dann aber selbst ins Visier der Mönche und befinden sich plötzlich in akuter Lebensgefahr. Die Freundschaft der beiden wird auf eine harte Probe gestellt.

Die Geschichte ist mit ihrem kriminalistischen Background absolut spannend und auch ein wenig mystisch. Inhalt ist eine Männerfreundschaft, die durch unvorhersehbare Ereignisse stark belastet wird. Langt Vertrauen und Zusammenhalt hier wirklich aus, um diese extreme Situation zu bestehen?

 

 
Teiler   
 

 

 

Zur Information: Mir ist es sehr wichtig, dass Sie sich beim Lesen wohlfühlen. Deshalb gibt es in meinen Büchern keine Gewaltszenen, vulgären Ausdrücke oder andere abstoßenden Handlungen.

Bestellung: Mit dem Button „Zum Bestellformular“ werden Sie direkt zum BOD Verlag weitergeleitet. Ich wünsche Ihnen, mit diesem schönen Buch viel Spaß beim Lesen oder Verschenken.

     
Zum Bestellformular